72 frei stehende Ferienhäuser am Wasser
Lage am See Zuidlaardermeer
60 Ferienhäuser in waldreicher Umgebung

Aktuelle Maßnahmen

Essen und Trinken
  • Essen und Trinken im Park

    Unsere Restaurants und Terrasse in den niederländischen Ferienparks sind bis auf Weiteres aufgrund der landesweiten Coronamaßnahmen geschlossen. Die Leckereien aus unseren Park-Küchen genießen Sie Dank unterschiedlichen Take-away Möglichkeiten in Ihrer Unterkunft. Sie können Ihr Essen bestellen und an der Snackbar oder dem Pick-Up Point abholen. Informieren Sie sich in der Landal GreenParks-App über die Bestellmöglichkeiten pro Ferienpark.

Aktivitäten
  • Outdoor-Freizeitangebote

    Sportlich aktiv an der frischen Luft - kein Problem! Alle unsere Outdoor-Freizeitangebote sind geöffnet -selbstverständlich unter Berücksichtigung der Richtlinien des RIVM. Die Indoor-Spielparadiese sind mit zusätzlichen Hygienemaßnahmen begrenzt geöffnet - bis zu 30 Kinder dürfen gleichzeitig spielen (Anmeldung notwending). 

Weitere Aktivitäten
  • Genuss am Wasser

    Um die sonningen Tage perfekt zu genießen, sind unsere Gewässer im Freien für Sie geöffnet. Selbstverständlich werden hierbei auch die regionalen Richtlinien des RIVM beachtet.

    * Änderungen vorbehalten

  • Die Umgebung mit dem Fahrrad entdecken

    Entdecken Sie die Umgebung mit dem Fahrrad. Im Ferienpark können Sie Fahrräder für je einen Tag ausleihen. Alle Fahrräder werden vor der Vermietung desinfiziert. Informieren Sie sich im Park nach den Reservierungsmöglichkeiten. Hinweis: Sie können ausschließlich mit EC-Karte bezahlen.

    * Änderungen vorbehalten

Aktivitäten im Park entdecken

Unsere Ferienhäuser

  • Die Mitarbeiter: 9.5
  • Umgebung: 8.6
  • Restaurant: 8.8
  • Preis - Qualität Verhältnis: 7.5

Ferienhäuser in der Provinz Drenthe

Der Ferienpark Landal De Bloemert befindet sich am Seengebiet "Der See Zuidlaardermeer", in waldreicher Umgebung der niederländischen Provinz Drenthe. Vom parkeigenen Jachthafen aus können Sie mit dem Boot das wasserreiche Gebiet erkunden oder verbringen Sie doch einen Tag am Badesee mit schwimmen, Tretboot und Kanufahren, Segeln oder Surfen.

Spazieren Sie durch die waldreiche Naturlandschaft oder besuchen Sie die historische Universitätsstadt Groningen. Hier bleibt kaum ein Urlaubswunsch unerfüllt: Mehr als 1.100 km Radwege, 53 vorzeitliche Hünengräber, drei Nationalparks und unzählige Wassersport-Möglichkeiten. Ob Segeln, Rad fahren oder Faulenzen am eigenen Bootssteg - die Entscheidung liegt allein bei Ihnen!