Im Limburger Hügelland
Frei stehende Villen für bis zu 12 Pers..
Restaurant, Fahrradvermietung

Aktuelle Maßnahmen

Aktivitäten
  • Outdoor-Freizeitangebote

    Sportlich aktiv an der frischen Luft - kein Problem! Unsere Outdoor-Freizeitangebote sind geöffnet -selbstverständlich unter Berücksichtigung der Richtlinien des RIVM. Die Indoor-Spielparadiese sind geschlossen.

Weitere Aktivitäten
  • Die Umgebung mit dem Fahrrad entdecken

    Entdecken Sie die Umgebung mit dem Fahrrad. Im Ferienpark können Sie Fahrräder für je einen Tag ausleihen. Alle Fahrräder werden vor der Vermietung desinfiziert. Informieren Sie sich im Park nach den Reservierungsmöglichkeiten. Hinweis: Sie können ausschließlich mit EC-Karte bezahlen.

    * Änderungen vorbehalten

Essen und Trinken
  • Ihre Einkäufe im Park

    Frische Brötchen und Ihre täglichen Einkäufe erhalten Sie in unseren Parkshops. Auch hier werden die Richtlinien des RIVM wie der Mindestabstand eingehalten..

    * Änderungen vorbehalten

Aktivitäten im Park entdecken

Unsere Ferienhäuser

1-4-Personen-Ferienhaus

5-8-Personen-Ferienhaus

9-12-Personen-Ferienhaus

  • Die Mitarbeiter: 10.0
  • Umgebung: 10.0
  • Restaurant: 10.0
  • Preis - Qualität Verhältnis: 8.5

Ferienvillen im niederländischen Limburg

Im Herzen des limburgischen Hügellands liegt Landal De Waufsberg. Die Hügellandschaft ist die ideale Umgebung für sportliche Wander-, Rad- und Mountainbike-Touren. Das pittoreske Noorbeek liegt an der Grenze zwischen den Niederlanden und Belgien und bietet damit vielfältige Möglichkeiten für Ausflüge. Interessante Ziele sind etwa der weltbekannte Antiquitäten- und Trödelmarkt in Tongeren am frühen Sonntagmorgen oder die Stadt Hasselt, in der Sie nach Herzenslust shoppen können.

In einer einzigartigen Umgebung können Sie sich in einer unserer modernen freistehenden Villen für 4 bis 12 Personen erholen. In unserem Restaurant / unserer Brasserie bieten wir Ihnen leckere Weine, vorzügliche regionale Biere und überraschende Gerichte aus der Region. So können Sie nicht nur das Leben nach geradezu burgundischer Lebensart genießen, sondern auch alles, was die Umgebung kulinarisch zu bieten hat.