Park-Maßnahmen für einen sorgenfreien Urlaub

In den Niederlanden sind alle Ferienparks und Campingplätze mit Beschränkungen geöffnet. Unter Berücksichtigung der Richtlinien des RIVM (vergleichbar mit dem RKI in Deutschland) sind Parkshop, Fahrradverleih und Take-Awageöffnet. Auch angepasste Fun & Entertainment-Aktivitäten werden wieder angeboten. So genießen Sie die Natur und treiben an der frischen Luft Sport. Wie wäre es beispielsweise mit einer Partie Tennis? 

Auf dieser Seite informieren wir Sie über die getroffenen Maßnahmen in unseren niederländischen Ferienparks, darüberhinaus finden Sie auf unserer FAQ-Seite weitere Antworten auf Ihre Fragen.
Wir halten uns an folgende Maßnahmen, um Ihnen einen unbesorgten Aufenthalt zu ermöglichen. Ihre Urlaubserfahrung wird verständlicherweise etwas von dem gewohnten Landal-Urlaub abweichen. Aber noch immer steht etwas bei uns zentral im Mittelpunkt: Ihr Urlaub im Grünen!

Wir bitten Sie überall im Ferienpark Abstand von einander zu halten. Mit Markierungen und Hinweisschildern helfen wir Ihnen dabei. 

Wir sorgen für kontaktloses Zahlen und Check-in und haben, wo benötigt, Plexiglasscheiben angebracht. So schützen wir unsere Gäste und Mitarbeiter.

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist in allen öffentlichen Innenräumen verpflichtend. 

Alle häufig gestellten Fragen auf einen Blick

Auf unserer FAQ-Seite finden Sie eine Übersicht an häufig gestellten Fragen rund um die Maßnahmen in unseren Ferienparks. Von einer Buchung bis hier zu Ihrem Aufenthalt in unseren Parks.
Zu den FAQs