Schwimmen

In nur hundert Metern Entfernung vom Park liegt das größte Freibad der Niederlande: die Nordsee. Am Strand von Ouddorp können Sie sich stundenlang vergnügen. Ist es draußen noch zu kalt zum Schwimmen? Besuchen Sie dann das neue Hallenschwimmbad. Auch das Grevelingenmeer am anderen Ende der Insel bietet zahlreiche Aktivitäten für unbegrenztes Wasservergnügen.

Alles auf einen Blick

Schwimmen
  • Hallenschwimmbad
    • Wasserattraktionen
    • Sprudelbank
    • Kinderplanschbecken
    • Babyrutsche
  • Strand
  • Schwimmmöglichkeiten

Wasserspaß garantiert

Gemeinsam mit Ihren Kindern genießen Sie schöne Erlebnisse im Hallenschwimmbad. Üben Sie für das Schwimmabzeichen oder den Wettkampf, wer am weitesten tauchen kann. Die Kleinsten planschen im Kinderplanschbecken oder rutschen auf der Kinderrutschbahn.

An der Küste ausspannen

Gehen Sie nach dem Frühstück mit der ganzen Familie zum ‘t Flaauwe Werk, einem ruhigen, aber geselligen Familienstrand. Dort backen die Kinder Sandkuchen, während Sie ganz in Ruhe Ihr Buch zu Ende lesen. Nach einem ausgiebigen Strandspaziergang kehren Sie in eine der gemütlichen Strandbars ein. Die Küste von Goeree-Overflakkee hat viel zu bieten.

Aktiv am Grevelingenmeer

Das Grevelingenmeer ist der größte Salzwassersee Westeuropas. Surfen, segeln, Kanu fahren, kitesurfen, angeln und tauchen: Wassersportfans kommen hier ganz auf ihre Kosten. Natürlich können Sie in diesem See auch einfach ganz entspannt schwimmen gehen.