| Neuigkeiten

Friesland in Lonely Planet Top 10

Lonely Planet hat Friesland zur Nummer 3 der zehn „Best in Europe“-Orte des Jahres 2018 gewählt. Ein Unikum für die Niederlande, denn noch nie landete ein Reiseziel unseres Nachbarlandes so hoch auf dieser berühmten Liste. Friesland hat diese Ehre u. a. dem Friesischen Wattgebiet als Teil des UNESCO-Welterbes zu verdanken.

Kulturhauptstadt 2018
Das eigensinnige Friesland haben die meisten Reisenden vermutlich noch gar nicht auf dem Radar, aber dieses Jahr zeigt diese Provinz, dass dies zu unrecht ist. Friesland wurde gemeinsam mit der Provinzhauptstadt Leeuwarden zur Kulturhauptstadt Europas 2018 ernannt und feiert dies mit einem vielseitigen Programm aus Kunstinstallationen, Festivals und Veranstaltungen. Im Friesischen Museum ist eine einzigartige Ausstellung von M.C. Escher zu sehen, der in Leeuwarden geboren wurde und außerdem stellen die historischen Straßen der Stadt das Dekor für die (buchstäblich) gigantische Parade Royal de Luxe. Aber auch das jährlich wiederkehrende Welcome to The Village, eines der nachhaltigsten Festivaldörfer Europas, und die gemütlichen Cafés und vielseitigen Läden sind einen Besuch der bescheidenen friesischen Hauptstadt wert.

Ideales Sommerziel
Außerhalb von Leeuwarden eröffnet sich Ihnen eine beeindruckende Natur: von Wiesen und wunderschönen Seen bis zu den vier friesischen Inseln im Wattenmeer – der ideale Sommerort für Liebhaber ausgedehnter Strände, hügeliger Dünenlandschaften und idyllischer Meeresaussichten. Das UNESCO-Weltkulturerbe steht dieses Jahr im besonderen Licht dank der auffälligen Kunstroute Sense of Place, die Sie zu den schönsten Stellen im Wattgebiet führt.

Ihr Aufenthalt in Friesland
Buchen Sie jetzt einen Aufenthalt in einem der drei Parks von Landal GreenParks in Friesland und lassen Sie sich von der Schönheit Frieslands überraschen. Landal Esonstad, Waterpark Sneekermeer und Waterpark Terherne bilden die perfekte Ausgangsbasis für einen Besuch der Provinz.